....Beatrice und Daniel Andeer

Übersetzung in andere Sprachen


Vorträge

Meine jahrelange Lebenserfahrung als Frau mit Behinderung, mein sich ständig wiederholender Kampf durch Leistung zu beweisen, dass auch ich als behinderte Person ein vollwertiger Mensch bin, und meine jahrelange Erfahrung damit, dass mich Aussenstehende erst auf den 2. oder 3. Blick als durchschnittlich intelligent, und erst auf den 4. Blick als sympatisch erleben, plus vieles mehr, haben mich bewogen, meine Erfahrungen und Erkenntnisse in Form von Referaten und Seminaren weiter zu geben.

Viele Menschen beziehen ihren Selbstwert aus der erbrachten Leistung. Was ist, wenn das wegen dem Alter, einer Krankheit oder Behinderung nicht mehr möglich ist?

ICH LEISTE - DARUM BIN ICH?!
ist eines meiner Hauptthemen. Je öfter ich über dieses Thema referiere, desto mehr spüre ich die persönliche Betroffenheit vieler Zuhörer. Wie tröstlich und befreiend ist es zu erfahren, dass wir in Gottes Augen wertvoll und einmalig sind, egal wer wir sind, wie wir aussehen und was wir leisten können. Mein Ziel ist erreicht, wenn nach dem Vortrag bei den Zuhörern die Einsicht entsteht:
ICH BIN - UND DAS GENÜGT!

Weitere Themen, über welche ich referiere sind: "KRISE gleich CHANCE" und "SINNERFÜLLTES LEBEN, TROTZ EINSCHRÄNKUNGEN"

Ich spreche oft an Frauenfrühstückstreffen, aber auch in Vereinen, Kirchgemeinden und Freikirchen. Sei es anlässlich eines Gottesdienstes, eines Gemeindeabends, einer Fachtagung, in der Frauengruppe oder wo auch immer das Bedürfnis besteht. 

Mehr über mich können Sie gerne Hier erfahren.

Ich freue mich über jede Anfrage, rufen Sie mich einfach an 071 385 86 02 oder melden Sie sich mittels Kontaktformular.